Exklusives Kampfkunst-Seminar in Bremen | 13. Oktober 2018

◾️Thema: Karate-Bewegungen und die Anwendung klassischer Karate-Waffen

◾️Karate baut als Kampf- und Bewegungskunst auf einem Dialog mit dem eigenen Körper, der Umwelt und dem Gegenüber auf. Die Partnerarbeit (mit und ohne Waffen) bildet daher den Kern des Seminars, aufbauend auf den Bewegungen der Form „Naihanchi“ sowie auf den Grundlagen funktionalen Trainings.

Die Geheimnisse einer der beliebtesten Karate-Waffen sind das exklusive Thema des Seminars.

Das Seminar ist offen für Karateka aller Stilrichtungen und Graduierungen. Auch an Bewegung und Körperarbeit interessierte Teilnehmer sind jederzeit willkommen.◾️

◾️Bitte mitbringen: Jō (Stock) sowie eine flexible Waffe (Gesamtlänge ca. 60 bis 80 cm; keine Klingenwaffe)

◾️11:00 bis 13:30 und 14:30 bis 17:00 Uhr

◾️Bremen 1860
Baumschulenweg 8/10
28213 Bremen
Halle 4A

◾️Teilnahmegebühr: 30,- Euro

◾️Info und Anmeldung:
info@karate1860.de
www.karate1860.de

◾️Alle Infos in der Ausschreibung und auf Facebook


Verpassen Sie kein Event, indem Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.